Stammesversammlung 2019

Auf der diesjährigen Stammesversammlung ging es hoch her: Es wurde viel diskutiert und abgestimmt. Sogar unsere jüngste Stufe, die Wölflinge, brachten eigene Anträge ein. Zum Jahresthema passend wurde z. B. die Verpflegung auf dem Pfingstlager diskutiert. Auch eine Wahl stand an: Dominik Müller war am Ende seiner Amtszeit als Stammesvorstand. Er wurde dann wiedergewählt und führt das Amt für weitere drei Jahre aus.

Nach getaner Arbeit traf sich der Stamm dann noch auf ein Eis. Hoffentlich wird die nächste Stammesversammlung auch wieder so spannend.

 

Dieser Beitrag wurde unter Stamm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.