Karitativer Christkindelsmarkt

Jurte mit Lagerfeuer

Auch dieses Jahr waren die Pfadfinder wieder auf dem Alternativen Christkindelsmarkt vertreten. Fleißig wurde Kinderpunsch, Glühwein und Bratwurstsemmeln verkauft. Auch selbstgebastelten Christbaumschmuck der Wölflinge gab es zu kaufen. Bei frostigen Wetter kamen viele Gäste um sich mit einem heißen Getränk zu wärmen. Wie letztes Jahr wurde auch dieses mal wieder eine Jurte aufgebaut, in der an einem kleinen Lagerfeuer

Stand der Pfadfinder

kräftig gesungen und sich aufgewärmt. Besonders als am Abend ein Schneegestöber einsetzte, war das Zelt vollbesetzt. Die Pfadfinder bedanken sich bei allen Gästen und freuen sich schon auf das nächste Jahr.

Dieser Beitrag wurde unter Stamm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.