Wölflinge

woelflinge

Hallo Leute!

Ich bin Johnny und außerdem bin  ich ein Drache! Ein noch recht kleiner Drache um genau zu sein . . . Ich bin, wie es bei uns Drachen seit jeher Brauch ist, ausgezogen in die große Welt, um sie zu erkunden und Neues dazuzulernen. Dabei bin ich auf die Wölflinge des Stamms Otto von Wittelsbach gestoßen, und weil es mir bei ihnen so gut gefallen hat wurde ich zu ihrem Gruppentier.

Seither lebe ich im Turm der Pfadfinder und erlebe hier jede Woche mit der wilden Wölflingsmeute zusammen Abenteuer in den Gruppenstunden. Immer wenn durch den alten Turm der Ruf:

„Wir sind Wölfe, wir sind eine Team! Wir sind Drachen und spucken Feuer!“

hallt, weiß ich, dass es wieder so weit ist.

Die Wölflinge, das habe ich inzwischen gelernt, sind die jüngsten im Pfadfinderstamm. Ihre 7 bis 11-jährigen Köpfe sind natürlich voller Unsinn und ihre Leiter haben manchmal ihre liebe Mühe ihren Übermut zu zügeln. Denn wie junge Drachen sind auch sie voller Neugier und Tatendrang und können es kaum erwarten die Welt zu entdecken!

Am liebsten tobt die Wölflingsmeute in den Gruppenstunden herum  und es werden immer coole Sachen gespielt. Ich hab sie schon bei den merkwürdigsten Dingen beobachtet: Sie werfen Eier aus den Fenstern, suchen Piratenschätze oder werden zu Geheimagenten. Doch wir  lernen auch gemeinsam viel über die Natur und Pfadfinderei und ich bin mir sicher, dass wir alle bald die größten Pfadfinder werden, die die Welt jemals gesehen hat.

Doch natürlich sind die Wölflinge nicht nur in der Gruppenstunde unterwegs. Auch auf den Lagern und Aktionen sind sie immer ganz vorne mit dabei und ich bin immer in ihrer Nähe. Egal ob auf dem Asterix- Lager, dem Piratentag, der Zoo -Ralley oder dem „Fremde Galaxien“ – Aufstiegswochenende – die Wös überwinden immer mit dem Mut eines Drachen und dem Zusammenhalt eines Wolfsrudels alle Hindernisse und Probleme. Unter dem Motto „Mein bestes!“ geben sie immer alles was sie haben.

Mit ihnen an meiner Seite und dem was wir gemeinsam erleben, bin ich mir sicher, dass ich  in ein paar Jahren ein richtiger Drache sein werde!

Wenn ihr mich und den Aichacher Wölflingshaufen kennen lernen wollt, dann schaut doch einfach mal bei unseren Gruppenstunden vorbei. Jeden Freitag (außer in den Schulferien der Menschenkinder) treffen wir uns von 17:00 – 18:00 Uhr im oberen Stadttor.

Wir freuen uns auf Euch!

Feurige Grüße und Gut Pfad